Die Helmbohne (Lablab Purpureus)

Die einjährige Sommerleguminose aus Afrika ist interessant für den Mischanbau mit Mais.

Die neue GAP hat viele Überraschungen für uns. Klar ist auf jeden Fall das wir über kurz oder lang weniger Mais anbauen können. Wie genau dies aussieht, ist allerdings je nach Bundesland sehr unterschiedlich und wird vermutlich in Bayern am strengsten begrenzt.

So ist in einigen Bundesländern der Mischanbau mit Stangenbohnen eine eigene Frucht, während in Bayern, dies wahrscheinlich (noch nicht sicher) nicht der Fall ist, bzw. nur anteilig berücksichtigt wird. Auch ist beim Mischanbau mit Stangenbohnen häufig mit Mindererträgen zu rechnen.

Hier empfehlen wir statt Stangenbohnen, die Helmbohne!

Sie ist wesentlich anspruchsloser als Stangenbohnen und führt oft zu leicht höheren Erträgen. ­­Interessant ist der Mischanbau mit Mais. Da sie sehr wenig Wasser benötigt ist auch der Ertrag oft leicht besser als bei Mais solo. Außerdem verbessert Sie den Futterwert der Silage in Bezug auf Eiweiß und die Silage ist etwas feuchter. Wir empfehlen aber den Einsatz nur in Silage für Biogas. ­

Helmbohne rankt an Mais nach oben

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Sie benötigen vorher eine Beratung oder ein Angebot? Bekommen Sie!
Wir stehen gerne per Whatsapp oder Telefon für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung...

Copyright 2023. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Wenn Sie dem zustimmen, werden technisch notwendige Cookies, Messenger People Dienste und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen. Bei Nichtzustimmung werden nur die für Basisfunktionen technisch notwendigen Cookies geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärungund unserem Impressum.

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.