Gratis Erntezeitprognose & Versuchsfeldbegehung

Dienstag, 14.09. von 9-15 Uhr in Dittenheim bei uns am Firmengelände

Eine gute Maissilagequalität hängt stark vom Erntezeitpunkt ab

Darum bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr zusammen mit MAS Seeds eine Trockensubstanz-Messung bei uns in Dittenheim an!

So ermitteln Sie den richtigen Erntetermin

Der optimale Erntetermin orientiert sich am Reifezustand des Kolbens bzw. der Körner. Dabei soll die Trockensubstanz des Kolbens etwa zwischen 50 und 60 % betragen sowie die Restpflanze vital mit einem TS-Gehalt von 30 bis 35 % sein. Ist der richtige Zeitpunkt erreicht, ist auch die Stärkeeinlagerung im Korn weitestgehend abgeschlossen.

Folglich äußert sich die Siloreife anhand folgender Kriterien:

  • weitgehender Abschluss der Stärkeeinlagerung im Korn
  • TS-Gehalt im Kolben von mindestens 50 %
  • vitale Restpflanze

Darum ist die Ermittlung des Trockensubstanzgehaltes so wichtig!

Enthält die Gesamtpflanze weniger als 28 % Trockensubstanz, läuft die Silage Gefahr, Sickersaft zu bilden und es entstehen Konservierungsverluste. Bei einem zu hohen Trockensubstanzgehalt wird jedoch das Verdichten der Silage erschwert und die Risiken von Fehlgärungen und Nacherwärmung steigt.

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Sie benötigen vorher eine Beratung oder ein Angebot? Bekommen Sie!
Wir stehen gerne per Whatsapp oder Telefon für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung...

Copyright 2021. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Es werden dann technisch notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.