Melasse in der Fütterung

Der dunkelbraune Sirup Melasse entsteht als Nebenprodukt im letzten Verarbeitungsschritt der Zuckerproduktion. Dabei kann die Art und Menge der Inhaltsstoffe stark variieren. Größtenteils besteht Melasse aus Wasser, Saccharose sowie einem geringen Anteil Glukose und Fruktose zusammen - so kann von einem durchschnittlichen Zuckergehalt von etwa 50 % ausgegangen werden. Auch wertvolle Inhaltsstoffe wie Spurenelemente, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe wie Eisen, Kalium, Phosphor und Magnesium sind darin enthalten.

Aufgrund der vielen positiven Eigenschaften wird Melasse sehr gerne als Futtermittel eingesetzt. Nicht nur in Mischfutterfabriken wird Melasse den Futtermitteln zugesetzt, auch kann sie selbst in der hofeigenen TMR oder als Silagezusatz verwendet werden. Hierbei führt sie nicht nur zu einem besseren Geschmack des Mischfutters bzw. verbessert das Rauhfutter, sondern erhöht damit auch die Futteraufnahme, da die Selektion der einzelnen Futterkomponenten vermindert wird. Weiter stimuliert Melasse die mikrobielle Aktivität im Pansen, wirkt sich positiv auf die Milcheiweißgehalte bzw. -menge aus und erhöht die Verdaulichkeit von Trockenmasse und organischer Substanz der Ration.

 

Gründe für den Melasse-Zusatz:

  • hoch energetisch und hoch verdaulich
  • kann in der Wiederkäuer-, Schweine- und Pferdefütterung eingesetzt werden
  • ist QS-zertifiziert
  • ist ein Einzelfuttermittel im Sinne der Positivliste
  • dient der Staubbindung
  • Pelletierhilfsmittel
  • erhöht die Schmackhaftigkeit der Ration und damit die Futteraufnahme

Anhaltswerte in der Fütterung

Mastrinder: 1,5 – 2 kg/Tag
Jungrinder: 1 kg/Tag
Milchkühe: 3 kg/Tag
Tragende Sauen: bis zu 10,0 % der TS
Mastschweine: bis zu 7,5 % der TS
Ferkel: bis zu 2,5 % der TS
Geflügel: bis zu 2,5 % der TS
Mutterschafe: 0,25 kg/Tag
Melasse im Futtermittel

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Sie benötigen vorher eine Beratung oder ein Angebot? Bekommen Sie!
Wir stehen gerne per Whatsapp oder Telefon für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung...

Copyright 2022. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Wenn Sie dem zustimmen, werden technisch notwendige Cookies, Messenger People Dienste und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen. Bei Nichtzustimmung werden nur die für Basisfunktionen technisch notwendigen Cookies geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.