So erzielen Sie eine hochwertige Silage!

Die Versicherung, die sich rentiert!

Die Problematik in der Herstellung einer qualitativ hochwertigen Silage liegt darin, dass sich die Trockensubstanz, während des Luftabschlusses durch den bakteriellen Verderb der buttersäurebildenen Bakterien, vermindert. Die Silage läuft weiter Gefahr Hefen und Schimmelpilze zu bilden, was bei den Tieren schwere Erkrankungen hervorrufen kann.

Um Ihren Rindern die beste Futterqualität liefern zu können, kann durch den richtigen Einsatz von Siliermitteln der bakterielle Verderb verhindert werden und die Stabilität der Silage gesichert werden. Mit Hilfe von darin enthaltenden Milchsäurebakterien werden Fehlgärungen vermieden sowie nach dem Öffnen der Silos der Nacherwärmungseffekt minimiert.

Nur hochwertige Silagen sorgen für eine hohe Milchleistung und eine nachhaltige Tiergesundheit!

Sie möchten mehr über verschiedene Siliermittel und deren Eigenschaften und Ergebnisse erfahren?

In unserem Webinar rund um das "sichere Silieren von Grundfutter" verraten wir Ihnen am 22.02.2022 um 20 Uhr

  • wie Sie die Futter-Qualität vom Feld zum Trog bewahren und
  • mehr über die positiven Effekte auf Tiergesundheit und -leistung durch einen effizienten Einsatz der richtigen Siliermittel

Unterstützt werden wir hierbei von unserem Partner Addcon

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Sie benötigen vorher eine Beratung oder ein Angebot? Bekommen Sie!
Wir stehen gerne per Whatsapp oder Telefon für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung...

Copyright 2022. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Es werden dann technisch notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.