Bienenfutter

Alles für Ihre fleißigen Bienchen

Der Sommer geht langsam zu Ende und auch die Bienen benötigen wieder Futter, um Futtermangel vorzubeugen und der Honigentnahme des Imkers entgegenzuwirken. Das Futter muss dabei zur Überwinterung und zum Überbrücken von Trachtlücken in Form von Zucker ersetzt werden. Hierbei stehen Ihnen erstklassige Qualitäten an Bienenfutter zu Verfügung - in Sirup- und Teigform!

Apifonda - der Futterteig

Das pastöse Fertigfutter ist ein Alleinfuttermittel, direkt auf das bienengerechte Zuckerspektrum abgestimmt. Apifonda enthält mikrofeine Kristalle, die von einem dünnen Sirupfilm umgeben sind. Es dient zur Aufrechterhaltung der Brutaktivitäten und zur Deckung des Nahrungsbedarfs vor allem zur frühen Wintereinfütterung.

Erhältlich ist Apifonda blockweise im 15 kg Karton oder im Portionspack zu 5x2,5 kg.

Apiinvert - der Bienensirup

Die Zuckerlösung besteht ausschließlich aus Saccharose (Kristallzucker) und ihren Bausteinen Fruktose und Glukose. Die Zusammensetzung des Zuckerspektrums ist ähnlich der eines Blütenhonigs - damit enthält das Futter ausschließlich Zuckerarten, die Ihre Bienen kennen und auch verarbeiten können. Apiinvert ist perfekt für die späte Wintereinfütterung geeignet.

Erhältlich ist Apiinvert im 28 kg Karton.

Zurück

Copyright 2022. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Es werden dann technisch notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.