Utrisha N (Blue N)

Dünger mit stickstofffixierenden Bakterien

Die Bakterien besiedeln die Blätter und wandeln Luftstickstoff zu Ammonium um. So wird die Pflanze auf natürliche Weise zeitlebens mit Stickstoff versorgt. Dabei können bis zu 25% des N-Bedarfs aus der Luft für die Pflanze zur Verfügung gestellt werden (abhängig von Kultur und Anwendungsbedingungen)!

Die hoch innovative Firma Symborg aus Spanien hat für Sie die Lösung Ihrer Düngeprobleme gefunden: Methylobactrium Symbioticum. Wie jeder weiß, gibt es stickstofffixierende Bakterien (z.B. Knöllchenbakterien). Das von Symborg gefundene Bakterium ist aber besonders: Es dringt in die Pflanze ein und bildet dort Stickstoff - und das besonders effizient! So können Sie ohne Ertragsverluste bis zu 60kg N/ha sparen.

Warum es das Produkt erst jetzt gibt?
Es gibt schätzungsweise über 1 Billion mikrobielle Arten. Symborg hat es sich zur Aufgabe gemacht, die, für die Landwirtschaft Nützlichen, zu finden. Das gleicht dem Suchen der Nadel im Heuhaufen - vor allem wenn man gentechnikfrei bleiben will.

Deshalb nutzen Sie die Chancen, die Ihnen dieses einzigartige Produkt gibt und senken Sie Ihre Düngekosten!

Warum Utrisha N?

Im Praxiseinsatz

Was bringt´s in Euro?

Sie entlasten mit Utrisha N nicht nur Ihre Düngebilanz um 30-60kg N/ha, sondern auch Ihren Geldbeutel. Utrisha N kommt Ihnen 50-75% günstiger als herkömmliche KAS Dünger!

Einfach mal ausprobieren!
Es ist nicht viel kaputt gemacht, wenn es auf Ihrem Schlag nicht funktioniert. Sehen Sie dazu unser kleines Video rechts.

Düngen mit Plan und Hirn
Eine innovative Düngestrategie liefert die Antwort. Eine Strategie, die funktioniert. Mit unserem FarmXpert Düngekonzept lösen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Düngeprobleme. Lesen Sie dazu mehr unter FarmXpert.de

Copyright 2022. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Es werden dann technisch notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.