Optimale Kälberaufzucht bei Milch- und Fleischkälbern – darauf sollten Sie achten

Nach der ersten Kolostrumgabe direkt nach der Geburt und der Biestmilchphase ist ein verantwortungsbewusstes Tränkeprogramm für Milch- und Fleischkälber der entscheidende Erfolgsfaktor für eine sichere Aufzucht und ein erfolgreiches Wachstum. Unabhängig, ob Vollmilich oder MAT (Milchaustauscher) zum Einsatz kommt: Ziel ist eine gesunder Bestand – ohne Infektionskrankheiten.

Das Kalb benötigt zur Unterstützung des Immunsystems viel Energie. Studien haben gezeigt, dass Wachstumsverluste durch restriktive Fütterung in späteren Phasen nicht mehr ausgeglichen werden könne und mit einer hohen Sterblichkeitsrate verbunden sind. Ein intensives Fütterungsprogramm sorgt demnach für weniger Krankheiten und eine höhere Milch-/Fleischleistung. Deshalb ist es so wichtig,

  • die Dosierung der Tränkeautomaten ständig zu überprüfen (Wasser/MAT-Verhältnis),
  • auf absolute Hygiene der Tränken zu achten,
  • Mist regelmäßig auf Konsistenz prüfen,
  • auf die Versorgung mit genügend Spurenelementen und Vitaminen zu achten.

Warum Milchaustauscher?

MTAs haben eine konstante Zusammensetzung, die auf die Bedürfnisse der Kälber (Protein, Fett, Vitamine, Spurenelemente) ausgelegt ist. Wichtig ist dabei ein hoher Magermilchanteil von mindestens 30% besser 60%.

Bei entsprechender Lagerung (sauber, trocken, kühl) sind sie MTAs frei von Keimen und anderen Kontaminationen ist. Eine Übertragung von Krankheitskeimen durch das Muttertier kann nicht stattfinden. So können Sie Krankheitsketten unterbrechen! Im Gegensatz zur Vollmilch lassen sich Milchaustauscher optimal lagern und im Nährstoffgehalt genau dosieren.

Kälberaufzucht mit Kälbermilch und Milchtauscher

Wir haben für jeden Bedarf genau das richtige Produkt!

Gerne beraten wir Sie!

Ad libitum-Fütterung nach dem 40FIT-Konzept

Die beiden Produkte von Nukamel sind übrigens für das 40FIT Programm von Förster zertifiziert. Hier geht es um Innovative Produkte und Konzepte, die das Wachstum der Kälber optimal unterstützen. Denn nur aus starken Kälbern werden auch starke Kühe.

 

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Sie benötigen vorher eine Beratung oder ein Angebot? Bekommen Sie!
Wir stehen gerne per Whatsapp oder Telefon für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung...

Copyright 2021. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Es werden dann technisch notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.