Optimal ausgebracht - Geld gespart!

Eine standortoptimierte Bewirtschaftung ist ertragsfördernd und schont auch den Geldbeutel.

Alleine Bauchgefühl und Erfahrungswerte reichen in Zeiten von

  • teurem Saatgut
  • knappen Flächen
  • steigenden Auflagen (Stichwort „Düngeverordnung“)
  • klimabedingten Wetterkapriolen
  • sinkenden Grundwasserspiegeln

nicht mehr aus. Zu viele nicht kalkulierbare Variablen lassen die Erträge schrumpfen und das bei ständig steigenden Kosten.

Mit einer professionellen teilflächenspezifischen Bewirtschaftung (TFS) optimieren Sie
die Aussaat, die Düngung und die Ausbringung von Pflanzenschutz!

Das funktioniert ganz einfach:

Satellitendaten liefern tagesaktuelle Daten zum Blattmaterial, zur Chlorophyllmenge und zum Wasservorkommen. Diese Daten werden mit gespeicherten Aufnahmen eines Schlages aus mehreren Jahren fruchtartenspezifisch verglichen und analysiert. Auf dieser Basis wird der Schlag in unterschiedliche Ertragszonen aufgeteilt (Biomassekarten).

So können Sie tagesaktuell und online so genannte Applikationskarten generieren. Diese steuern auf Ihrem Lenksystem die Aussaatstärke oder Ausbringungsmenge je Ertragszone vollautomatisch – an der richtigen Stelle die richtige Menge. On top optimieren Sie Ihr Erntemanagement durch die tagesaktuelle und flächengenaue Abreifeinfo der Bestände.

So geht´s:

  • Anfragen
  • FarmXpert werden
  • Link zur "geoPlattform" erhalten
  • Flächen hochladen
  • Biomasse- / Applikationskarte laden (z.B. für die Maisaussaat)
  • Praktisch anwenden

Und was haben Sie davon?

Ihre Vorteile als Landwirt und als Lohnunternehmer

  • Optimale Ausbringungsmengen von Saatgut, Dünger und Pflanzenschutz
  • Optimale Erträge
  • Optimal bewirtschaftete Böden
  • Optimale Steuerung des Maschineneinsatzes
  • Minimieren der Ernteausfälle (frühzeitiges Erkennen von Dürreschäden / Krankheitsbefall)
  • Professionelle Feldverwaltung
  • Mehrwert für Kunden von Lohnunternehmern (Ertrags-/Qualitätssteigerung für Ihre Kunden)

Das heißt konkret:

100 – 350 Euro pro ha sparen!

Weniger Saatgut – mehr Ertrag (bis zu 10%)!

Keine eigenen geeigneten Maschinen?
Gerne vermitteln wir auch Kontakte (Maschinen / Lohnunternehmern).

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Sie benötigen vorher eine Beratung oder ein Angebot? Bekommen Sie!
Wir stehen gerne per Whatsapp oder Telefon für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung...

Copyright 2021. Metz Agrar Center GmbH. Umsetzung: grafikbotschaft.de

Um Ihnen eine wertvolle Informationsquelle zu bieten, setzen wir Cookies und Dienste von Drittanbietern ein. Es werden dann technisch notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics, nach den Vorgaben der DSGVO, geladen.

Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum .

Erreichen Sie uns immer und überall: Auf den Kreis mit den Sprechblasen klicken, Haken beim Datenschutz setzen

und Lieblings-
Messenger wählen.